Das umfassende Fuhrpark- und Flottenmanagement von Liebherr

LiDAT ist ein Datenübertragungs- und Ortungssystem für Liebherr-Maschinen sowie Geräte von anderen Herstellern. LiDAT liefert Informationen zur Lokalisierung sowie zum Betrieb der Maschinen. Dazu gehören unter anderem auch Maschinenposition, die Betriebs- und Nutzungszeiten, der Kraftstoffverbrauch, Benachrichtigungen bei kritischen Betriebszuständen sowie Serviceintervall-Informationen.

Die auf dieser Micro Site angezeigten Kraftstoffverbräuche und Betriebsstunden stellen einen Durchschnitt der in LiDAT enthaltenen Daten pro Maschinentyp dar. Maschinen mit weniger als 100 Betriebsstunden bzw. weniger als 100 Liter Gesamtverbrauch werden nicht berücksichtigt. Planierraupen werden erst ab einer Workload von 70% oder mehr berücksichtigt. Raupenkrane, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte werden erst ab einer Workload von 10% berücksichtigt.

Der tatsächliche Verbrauch einer Maschine ist abhängig von der Konfiguration der Maschine, den Anbauwerkzeugen, dem technischen Zustand der Maschine, den Einsatzbedingungen, der Bodenbeschaffenheit, dem Fahrer und vielen weiteren Faktoren. Abweichungen vom dargestellten Durchschnittsverbrauch sind aufgrund dessen möglich und stellen keinen Mangel dar.

Die angebende prozentuale Ersparnis bezieht sich auf den jeweiligen Vorgängertyp und kann aus den oben genannten Gründen in der Höhe schwanken.

Wir werden kontinuierlich die angezeigten Maschinen erweitern, sobald genügend Maschinen im Einsatz sind, um einen aussagekräftigen Durchschnitt auszuweisen.